30. Januar 2018

Chronic Care Management mit sublimd

sublimd Chronic Care

Die Zahl chronisch kranker Patienten steigt stetig, was die Medizin vor neue Herausforderungen stellt. Während die Behandlung von chronischen Erkrankungen lange Zeit nicht im Fokus der Forschung stand, entwickelt sich nun zunehmend ein Verständnis für diese oftmals sehr komplexen Krankheitsbilder. Es hat sich gezeigt, dass eine kurzfristige Verschlechterung des Gesundheitszustandes auch einen prognostischen Faktor darstellen kann.

Aufgrund dieser Entwicklung und neuen Erkenntnissen sind Ärzte und Softwareentwickler gleichermassen gefordert, optimale Lösungen zur Verbesserung der Behandlungen von chronischen Erkrankungen bieten zu können.

sublimd hat sich mit der Thematik Chronic Care Management vertieft beschäftigt und die Suiten um ein Produkt in diesem Bereich erweitert. Dieses basiert auf der klinischen Erfahrung unserer Mitarbeiter sowie zahlreichen Gesprächen mit direkt involvierten Ärzten und deren Patienten. Chronic Care erlaubt die Erfassung und Überwachung von chronischen Leiden sowie das Erstellen von individuellen Behandlungsplänen. Dabei werden Patienten aktiv in den Behandlungsprozess involviert. Alle Informationen werden zusammengeführt, damit Therapieanpassungen effizienter und zeitnah erfolgen können.

Aktuelle Studien zeigen, dass sich durch den vermehrten Einbezug der Patienten die Behandlungsqualität deutlich steigern lässt, da der Patient ein besseres Krankheitsverständnis entwickelt und von ärztlicher Seite rascher auf eine Veränderung reagiert werden kann. Dadurch lässt sich die Anzahl schwerer Exazerbationen verringern, was wiederum einen positiven prognostischen Einfluss auf den Krankheitsverlauf hat.

Doch wir möchten nicht nur die Krankheit ins Zentrum stellen, sondern der Gesundheit auch mehr Aufmerksamkeit schenken. Eine bessere Prävention könnte bereits die Entwicklung von chronischen Erkrankungen reduzieren und Gesundheitskosten massgebend reduzieren. Wir sind überzeugt, dass sich die neu entwickelten Anwendungen auch positiv auf den Lebensstil von Patienten auswirken. So können durch die Darstellung von langfristigen Verläufen auch positive Trends nach einer Anpassung des Lebensstils aufgezeigt und den Patienten in seinen Bestrebungen unterstützt werden. Dazu gehören beispielsweise bessere Blutzuckerwerte nach Anpassung der Ernährung oder Verringerung des Blutdruckes durch vermehrten Sport.

Die Anwendungsmöglichkeiten und Chancen im Bereich des Chronic Care Managements sind sehr breit. Wie immer bei sublimd verfolgen wir auch hier den Ansatz einer innovativen, schlanken und intuitiven Lösung. Chronic Care eignet sich unter anderem für die Behandlung von Patienten mit chronischen Erkrankungen wie Chronisch obstruktive Lungenkrankheit (COPD), Diabetes, Multiple Sklerose oder chronisches Schmerzsyndrom.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder möchten Sie uns in der fachlichen Weiterentwicklung unterstützen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt kontaktieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit dem sublimd Newsletter