21. April 2016

Do you speak English?

In der Schweiz leben knapp 2 Millionen Menschen ohne Schweizer Staatsangehörigkeit. Davon sind zwischen 150’000 und 300’000 Personen, welche der lokalen Landessprache nicht mächtig sind. Diejenigen, welche in einer der Landessprachen kommunizieren aber sich nur beschränkt ausdrücken können, sind dabei nicht mit eingerechnet.

Gemäss einer Studie von Bischoff und Grossmann [1] kann das Fehlen von effektiven Dolmetschern bei fremdsprachigen Patienten zu folgenden Effekten führen:

  • Verzögerungen und Fehler bei medizinischen Entscheidungen
  • Grössere Anzahl durchgeführter Untersuchungen und Spitaleinweisungen
  • Geringere Anzahl durchgeführter Präventivmassnahmen
  • Geringere Patientenzufriedenheit

Alle diese Effekte führen letztlich zu einer geringeren Patientensicherheit sowie zu einer Kostensteigerung unter anderem durch Effizienzeinbussen im medizinischen Dienstleistungsprozess.

sublimd möchte diesem Problem bereits ab dem ersten Patientenkontakt entgegenwirken und hat daher einen Fokus auf die Entwicklung der Mehrsprachigkeit der Tablet-Applikation gesetzt. In einem ersten Schritt wurde die englische Version fertiggestellt, welche ab sofort unseren Kunden zur Verfügung steht. Weitere Sprachen werden nun laufend und entsprechend dem Wunsch unserer Kunden folgen.

Die Vision von sublimd besteht darin, sprachliche Barrieren abzubauen und jedem Patienten zu ermöglichen seine Anamnese in seiner Muttersprache zu schildern. Dadurch wird eine optimale Diagnostik und Therapie erst möglich. Der ärztliche Bericht wird weiterhin wie gewohnt in Deutsch verfasst und kann so direkt in die Krankenakte übernommen werden. Wir sind überzeugt, dass durch dieses neue Angebot die Patientensicherheit, die Patientenzufriedenheit sowie die Effizienz in der Behandlung deutlich gesteigert werden kann.

  1. “Telefondolmetschen im Spital”, Alexander Bischoff und Florian Grossmann, Forschungsbericht zuhanden des MFH-Netzwerks Schweiz, Basel, 6. März 2006

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit dem sublimd Newsletter