21. November 2018

sublimd 2

sublimd 2

Wie bereits angekündigt, hat sublimd 2 den Beta-Status nach intensiven Entwicklungs- und Testphasen verlassen. Wir freuen uns, Ihnen in den folgenden Abschnitten die wichtigsten Neuerungen von sublimd 2 vorzustellen.

Das Check-in Modul für die digitale Anamnese wurde von Grund auf neu konzipiert, basierend auf den Erfahrungen im jahrelangen Einsatz bei unseren Kunden. Activity, das lückenlose Protokoll der Aktivitäten an einem Patienten, wird neu als Bestandteil des Core Moduls ausgeliefert und somit für alle Kunden verfügbar sein. React, die flexible Schaltzentrale zur Automatisierung von Prozessen, wird ebenfalls in das Core Modul eingegliedert.

Die Patientenansicht wurde für die bestmögliche Übersicht komplett überarbeitet. Ausserdem werden neu Dateianhänge für Bild-Dateien und PDF-Dokumente im Patienten-Fall unterstützt.

Mit dieser Version kann sublimd nicht nur im Browser (Google Chrome, Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox oder Apple Safari) benutzt werden, sondern bequem auch als Desktop-Anwendung auf Windows oder Mac.

Dazu gibt es zahlreiche weitere performance- und sicherheitsrelevante Verbesserungen in der Software. Neben den direkt sichtbaren Verbesserungen ermöglicht uns die neue Version, noch flexibler die Wünsche und komplexen Anforderungen unserer Kunden umzusetzen.

Selbstverständlich wird das Update für alle bestehenden Kunden frei verfügbar sein. Kunden in der sublimd Cloud wurden bereits nahtlos und automatisch migriert. Alle anderen Kunden erhalten das Software-Paket inklusive strukturiertem Migrationspfad mit der nächsten Versionslieferung.

Wir freuen uns über Ihr Feedback, Verbesserungsvorschläge und neue Ideen.
Ihr sublimd Team

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit dem sublimd Newsletter