JDMT Medical Services

JDMT ist ein ärztlich geführtes Unternehmen, welches medizinische Leistungen für Firmen und Behörden aus einer Hand bietet.

Neben Einsätzen in der Notfallmedizin bietet JDMT auch Leistungen in den Bereichen Medical Intelligence, Corporate Health, Career and Workplace sowie Consultancy Service an. 2016 wurden in über 1’500 Einsätzen weit über 10’000 Einsatzstunden geleistet. In rund 600 Ausbildungen wurden schweizweit einige tausend Personen ausgebildet sowie spezifische Gesundheitskonzepte für grössere Unternehmen erstellt.

Herausforderung

JDMT: we care - Medizinische Lösungen, die Leben retten.

Seit der Firmengründung im Jahr 2007 hat JDMT ein rasantes Wachstum verzeichnen können. Da mit über 200 Mitarbeitern die Qualitätskontrolle der medizinischen Einsatzdokumentation eine zunehmende Herausforderung wurde, suchte JDMT nach einer digitalen Lösung zur Prozessoptimierung.

Lösung

Mit sublimd können Mitarbeiter von JDMT bei Einsätzen medizinische Informationen strukturiert und effizient für die Betreuungsleistung erfassen. Als Eingabegeräte werden Smartphones oder Tablets verwendet. Es ist stets sichergestellt, dass die relevanten Fragestellungen vollständig dokumentiert sind. Gemäss Andreas Juchli, CEO & Chairman bei JDMT Medical Services AG, konnten sowohl administrative Arbeiten reduziert als auch Prozesse beschleunigt und qualitativ optimiert werden. “Insbesondere der Versand der Betreuungsdokumentationen entfiel komplett, inklusive der Nachbereitung und Ablage” äussert sich Juchli zur Effizienzsteigerung.

Med. pract. Andreas Juchli

Wir schätzen die Nähe von sublimd zur Medizin. Man spürt, dass das Team hinter sublimd über viel medizinisches Fachwissen verfügt und so effizient die spezifischen Bedürfnisse versteht. Weiter konnte sublimd unsere Bedürfnisse bisher immer rasch umsetzen.

Med. pract. Andreas Juchli, CEO JDMT Medical Services AG

Bei der Einführung von sublimd bei JDMT wurde gezielt die Vorgehensweise Lean Management gewählt. “Wir haben erst in einem wichtigen, aber umschriebenen Arbeitsumfeld sublimd eingeführt, bevor wir es später flächendeckend einführten” resümiert Juchli. “Die Reaktionen waren zumeist sehr positiv. Dass Einzelne etwas Mühe und Ungeduld mit Veränderungen bekunden, darf den Eindruck nicht schmälern, dass das Gros der Mitarbeitenden von Beginn an den Nutzen von sublimd anerkannt haben. sublimd hat uns in der Realisation sehr unterstützt” schildert Juchli die Prozessanpassung.

Während den Einsätzen können Kaderärzte von JDMT ortsunabhängig auf die anonymisierten Daten zugreifen und bei anspruchsvollen Entscheidungen rasch, ganzheitlich und kompetent reagieren. Dank strukturiert erfassten Daten können statistische Fragestellungen in Echtzeit ausgewertet werden, was zu einer weiteren Optimierung der Tätigkeit von JDMT führt.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit dem sublimd Newsletter