sublimd Practice Suite

Der persönliche Begleiter für Ihre Praxistätigkeit

  • Smartes Check-in für Erstkonsultationen
  • Übersichtliche Verwaltung von Patienten mit chronischen Erkrankungen
  • Reduktion von Dokumentationsarbeiten auf ein Minimum
  • Integriertes Nachschlagewerk zur Unterstützung bei klinischen Fragestellungen
sublimd Practice Suite

Die Practice Suite im Überblick

Die Practice Suite ist das perfekte Werkzeug für Ihre Tätigkeit als Ärztin oder Arzt in der Praxis. Ermöglichen Sie Ihren Patienten neue Wege der Kommunikation und profitieren Sie von einer lückenlosen und automatisierten Dokumentation. Ob smartes Check-in für Erstkonsultationen, integriertes Nachschlagewerk zur Unterstützung bei klinischen Fragestellungen oder Verwaltung von Patienten mit chronischen Erkrankungen: sublimd hält Ihnen den Rücken frei, so dass Sie sich ganz auf Ihre Patienten und deren individuellen Wünsche konzentrieren können.

Beispiel aus dem Praxisalltag

Eine 24-jährige Patientin hat Ihre Praxis online gefunden und sich für eine Erstkonsultation angemeldet. Direkt nach der Begrüssung durch Ihre Mitarbeiter erhält die Patientin ein Tablet und setzt sich in das Wartezimmer (Check-in). Da die Patientin 10 Minuten vor dem Termin aufgeboten wurde, hat sie ausreichend Zeit, um Fragen zu ihrem Konsultationsgrund, ihrem allgemeinen Gesundheitszustand sowie ihrer Medikamenteneinnahme zu beantworten.
Während die Patientin Fragen beantwortet, entsteht für Sie automatisch ein gut leserlicher Bericht in natürlicher Sprache. Diesen können Sie als behandelnde Ärztin bereits vor dem ersten Kontakt mit Ihrer Patientin studieren. Sie erfahren, dass sie seit 5 Tagen an Unterbauchschmerzen leidet und Schmerzen beim Wasserlösen hat. Sie stellen bereits die Verdachtsdiagnose einer Blasenentzündung und bitten die Patientin in das Untersuchungszimmer.
Im persönlichen Gespräch erfahren Sie nach Validierung der Hauptbeschwerden mehr über die soziale und berufliche Situation der Patientin. In der klinischen Untersuchung stellen Sie vordergründig diffuse Druckdolenzen im Unterbauch fest, betont über der Blase. Sie dokumentieren im Anschluss mit wenigen Klicks diese Befunde (Examine).
Sie erklären der Patientin, dass die Befunde am ehesten mit einer Blasenentzündung vereinbar sind und ordnen zur Bestätigung eine Urinuntersuchung an. Im Urinuntersuch bestätigt sich die Blasenentzündung und Sie ordnen eine antibiotische Therapie an. Da Sie alle Daten mit sublimd erfasst haben, ist die Dokumentation bereits erledigt und der Bericht in Fliesstextform verfügbar.

Möchten Sie die Practice Suite in Ihrer Praxis ausprobieren?

Vereinbaren Sie einen Termin für eine unverbindliche Live Demo.

Jetzt Demo vereinbaren

oder E-Mail an hello@sublimd.com

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Häufig gestellte Fragen.

Hinweis

Die Produkte von sublimd stellen keinen Ersatz für eine sorgfältige ärztliche Anamnese und Untersuchung der Patienten dar. Sämtliche in den Produkten von sublimd präsentierten Informationen müssen von der medizinischen Fachperson zwingend kritisch hinterfragt und im Gespräch mit dem Patienten verifiziert werden. Die Produkte von sublimd dienen dem Zweck, administrative Arbeiten zu reduzieren und nicht Krankheiten zu diagnostizieren, verhüten, überwachen, vorhersagen oder behandeln. Die Produkte von sublimd sind ihrer Zweckbestimmung nach keine Medizinprodukte.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit dem sublimd Newsletter