sublimd Assistant

Der virtuelle Assistent an Ihrer Seite.

Merkmale von sublimd Assistant

Zentraler Suchassistent für den Aufruf verschiedenster Inhalte
Kontextabhängige Ergebnisse
Schnellzugriff auf Datenpunkte im Medical Knowledge Graph (Anamnese, körperliche Untersuchung und Diagnostik)
Einfache Navigation zwischen Patientenliste, Dashboard und Aufgaben
Unterstützung von Tastaturkurzbefehlen (Hotkeys)

sublimd Assistant im Überblick

Der virtuelle Suchassistent unterstützt Sie dabei, in jeder Situation die gewünschten Informationen zu finden. Dafür passt er sich an Ihre aktuelle Tätigkeit in sublimd an. Datenpunkte können so rasch eingesehen und bearbeitet werden, sei es für die Dokumentation der Schmerzausprägung eines Symptoms oder des Resultats einer bestimmten körperlichen Untersuchung. Zudem navigieren Sie elegant von einem Patienten zum Dashboard und wieder zurück.

Möchten Sie sublimd ausprobieren?

Vereinbaren Sie einen Termin für eine unverbindliche Live Demo.

Jetzt Demo vereinbaren

sublimd ist bekannt aus

Logo Acute Medicine Journal
Logo Aargauer Zeitung
Logo Augsburger Allgemeine
Logo clinicum
Logo Digital Health Day Zurich 2018
Logo DMEA
Logo Finanz und Wirtschaft Forum
Logo Forum Digitale Gesundheit
Logo Heime und Spitäler
Logo Information Security in Healthcare Conference 2018
Logo Luzerner Zeitung
Logo Medinside
Logo Neue Zürcher Zeitung (NZZ)
Logo Schweizerische Ärztezeitung
Logo Startupticker.ch
Logo Swiss Healthcare Startups
Trendtage Gesundheit Luzern
Logo Vorsorgestiftung VSAO

Info

Die Produkte von sublimd stellen keinen Ersatz für eine sorgfältige ärztliche Anamnese und Untersuchung der Patienten dar. Sämtliche in den Produkten von sublimd präsentierten Informationen müssen von der medizinischen Fachperson zwingend kritisch hinterfragt und im Gespräch mit dem Patienten verifiziert werden. Die Produkte von sublimd dienen dem Zweck, administrative Arbeiten zu reduzieren und nicht Krankheiten zu diagnostizieren, verhüten, überwachen, vorhersagen oder behandeln. Die Produkte von sublimd sind ihrer Zweckbestimmung nach keine Medizinprodukte.